Einreisebestimmungen für Tansania

An der Grenze zu Tansania gelten strenge Einreise- und Einfuhrbestimmungen, an die Sie sich halten müssen. Wir erklären alle notwendigen Dokumente, Prozesse und Richtlinien für Reisen nach Tansania und geben praktische Tipps für Ihre Einreise.

Reisedokumente für Tansania

Wenn Sie nach Tansania einreisen wollen, dann müssen Sie den zuständigen Grenzschutzbeamten bei Ihrer Ankunft einige Dokumente vorlegen. Dazu gehören:

  • Ihr genehmigtes eVisum (Ausdruck der Bestätigung) oder Visum
  • Ihr Reisepass, der noch mindestens sechs Monate gültig ist sowie mindestens eine leere Visaseite aufweist
  • Bei regelmäßigen Familienbesuchen: Reisepassdaten des einladenden Verwandten und/oder Heiratsurkunde und Reisepassdaten des tansanischen Ehepartners
  • Ein Rück- oder Weiterreiseticket
  • Bei Geschäftsreisen: Nachweis über die Notwendigkeit Ihrer Tätigkeit in Form eines Schreibens der einladenden oder entsendenden Firma
  • Nachweis über die von Ihnen ausgefüllte Traveller’s Health Surveillance (Ausdruck des Online-Formulars)
  • Nachweis über ausreichende finanzielle Mittel für die Dauer Ihres Aufenthalts sowie
  • Ihre Rückreise Ihre ausgefüllte Arrival Card

Je nach Fall können weitere Nachweise von Ihnen verlangt werden, die die Notwendigkeit Ihrer Reise nach Tansania belegen.

Tansania-Einreise mit Kindern

Wenn Sie zusammen mit Kindern nach Tansania reisen, dann empfehlen wir die Mitnahme der folgenden Dokumente, zusätzlich zu Reisepässen und genehmigten eVisas:

  • Notariell beglaubigte, von den Erziehungsberechtigten unterzeichnete Einwilligung zur Reise
  • Kopien der Personalausweise aller gesetzlichen Vertreter
  • Notariell beglaubigte Einverständniserklärung des Kindes zur Reise (Unterschrift)

Reisesicherheit und Zoll in Tansania

Vor und während Ihrer Reise werden Sie von Ihrer Flug- oder Schifffahrtsgesellschaft sowie von den Zoll- und Grenzschutzbeamten zur Abgabe einiger Daten aufgefordert. Zu den auszufüllenden Formularen gehören zum Beispiel eine Gesundheitserklärung, ein Zollformular und die Arrival/Departure Card.

Arrival/Departure Card

Die Arrival/Departure Card erhalten Sie während Ihrer Anreise oder spätestens in der Ankunftshalle kurz vor dem Grenzübergang. Auf dieser Karte müssen Sie die folgenden Daten hinterlassen:

  • Name
  • Geschlecht
  • Nationalität
  • Geburtsort und -datum
  • Beruf
  • Wohnadresse und Land
  • Art der Einreise (Flugzeug, Schiff, Landweg) sowie Einreise(flug)hafen
  • Grund Ihrer Tansania-Reise
  • Erste Übernachtungsadresse in Tansania
  • Reisepassdaten

Die ausgefüllte Arrival Card übergeben Sie dem Grenzbeamten zusammen mit Ihren übrigen Reiseunterlagen.

Traveller’s Health Surveillance

Die Gesundheitserklärung für eine Einreise nach Tansania heißt offiziell „Traveller’s Health Surveillance” und beinhaltet die folgenden Daten:

  • Reisepassnummer
  • Name
  • Geburtsdatum
  • Nationalität
  • Geschlecht
  • E-Mail Adresse
  • Art der Anreise (Flugzeug, Schiff, Landweg)
  • Einreise(flug)hafen
  • Datum der Ankunft
  • Flugnummer (bzw. Schiff) sowie Sitznummer
  • Grund der Reise nach Tansania
  • Länge des Aufenthalts in Tansania
  • Beruf
  • Kontaktadresse in Tansania (z. B. vom Hotel)
  • Wo hat Ihrer Reise begonnen (z. B. Heimatstadt)
  • Reisehistorie der letzten 21 Tage
  • Haben Sie Krankheitssymptome (z. B. Fieber, Kopfschmerzen und anderes)?
  • Haben Sie in den letzten sieben Tagen Medikamente genommen?
  • Hatten Sie in letzter Zeit Kontakt zu erkrankten Personen?

Sie müssen das Online-Formular innerhalb von 24 Stunden vor Ihrer Ankunft in Tansania ausfüllen und abschicken. Drucken Sie Ihre Bestätigung aus und legen Sie sie zu Ihren restlichen Reiseunterlagen. Kinder benötigen ebenfalls ein eigenes Traveller’s Health Surveillance Formular.

Impfungen für Tansania

Sollten Sie sich vor Ihrer Ankunft in Tansania in einem Gelbfiebergebiet aufgehalten haben, dann benötigen Sie für die Einreise eine Gelbfieberimpfung. Empfohlen werden außerdem Impfungen gegen COVID-19, Hepatitis B, Typhus, Tollwut und die Meningokokken-Krankheit (ACWY).

Versicherungen für Tansania-Reisen

Für die Einreise nach Tansania sind keine Versicherungen vorgeschrieben. Wir empfehlen Ihnen jedoch den Abschluss einer Reisekrankenversicherung, die Ihnen vor Ort einen ausreichenden Schutz bietet.

Einreise nach Tansania: Was ist zu beachten?

Nach Ihrer Ankunft in Tansania beantragen Sie beim zuständigen Grenzbeamten Ihre Einreisegenehmigung, indem Sie am Schalter Ihre Reisedokumente vorlegen. Vielleicht werden Ihnen einige Fragen zu Ihren persönlichen Verhältnissen, dem Grund für Ihrer Reise, den Bindungen an Ihr Heimatland sowie Ihren Rück- oder Weiterreiseplänen gestellt.

Antworten Sie im Interview kurz, präzise und wahrheitsgemäß und befolgen Sie alle Anweisungen. Wenn die Grenzbeamten Sie für einreisetauglich halten, dann bekommen Sie einen Besucherausweis mit einer Gültigkeitsdauer von höchstens drei Monaten (bzw. sechs Monaten für Bürger der EAC-Mitgliedstaaten).

Einfuhrbestimmungen für Tansania

Halten Sie sich bei Ihrer Einreise nach Tansania unbedingt an die geltenden Einfuhrbestimmungen. Die Mitnahme von Zahlungsmitteln, Pflanzen und Tierprodukten ist streng geregelt.

Duty Free Mengen in Tansania

Sie dürfen die folgenden Warenmengen zollfrei mit nach Tansania nehmen:

  • 200 Zigaretten, 50 Zigarren oder 250 g Tabak
  • 1 l Spirituosen oder 2 l Wein
  • 0,5 l Parfum und Eau de toilette (in mehreren kleineren Mengeneinheiten)
  • Persönliche Gegenstände inkl. Schmuck und elektronischer Geräte bis 500 $

Einfuhr von Zahlungsmitteln nach Tansania

Wenn Sie Währung im Gegenwert von mehr als 10.000 $ mit nach Tansania nehmen, dann müssen Sie diese in Ihrer Zollerklärung deklarieren.

Genehmigungspflichtige Waren bei Einreise nach Tansania

Die Einfuhr von Pflanzen und Tierprodukten nach Tansania ist genehmigungspflichtig. Einen Antrag können Sie beim Direktor für Landwirtschaft und Ernährungssicherheit sowie bei der National Food Commission stellen. Dies betrifft:

  • Obst
  • Pflanzen und Pflanzenteile aller Art
  • Saatgut
  • Fleisch und Fleischabfälle
  • Gemüse
  • Wurzeln und Zwiebeln
  • Nüsse

Mitnahme von Medikamenten nach Tansania

Wenn Sie mit Medikamenten nach Tansania reisen, dann führen Sie stets ein englischsprachiges Schreiben des Arztes, das Rezept sowie die Originalverpackung mit. Arzneimittel müssen zum Zeitpunkt der Einfuhr eine Mindesthaltbarkeit von sechs Monaten aufweisen.

Verbotene Waren bei Einreise nach Tansania

Die folgenden Dinge dürfen Sie nicht mit nach Tansania bringen:

  • Lebensmittel, die Cyclamate oder Cyclamatsalze enthalten
  • Waffen
  • Betäubungsmittel
  • Pornografische Darstellungen